Karate Dojo Zunsweier e.V.

 

WILLKOMMEN in unserem Dojo!

Festhalle, Kleingässle 9, 77656 Zunsweier 


Ansprechpartner

Wilhelm Müller            Tel:  0170  82 07 034

Stefan Planötscher    stefan@planoetscher.de

Thomas Schöner        cad.schoener@gmail.com                  

Andrea Krayl                 krayla@gmx.de





Trainingszeiten

Montag 
17.00 - 18.15 Uhr     Zanshin Kids
18.30 - 20.00 Uhr    Jugendl./Erwachsene

Freitag
17.00 - 18.15 Uhr     Zanshin Kids
18.30 - 20.00 Uhr    Jugendliche-Erwachsene


Kein Training in den Schulferien
wenn die Festhalle belegt ist trainieren wir im Foyer der Sporthalle

  
ab Januar 2019
Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Trainingsplan 2018
Training KDZ 2018.xls (64.5KB)
Trainingsplan 2018
Training KDZ 2018.xls (64.5KB)
Trainingsplan 2019
KDZ kalender-2019 .xlsx (23.43KB)
Trainingsplan 2019
KDZ kalender-2019 .xlsx (23.43KB)



Weltmeisterin gibt 115 Karatekas Anweisungen

https://www.bo.de/lokales/offenburg/weltmeisterin-gibt-115-karatekas-anweisungen



Bilder






Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie



Aktuelle Termine und Veranstaltungen

06. Oktober 2018

Teilnahme Landesmeisterschaft der Kinder/Schüler, Eppingen

19. Oktober 2018

Sichtung der Prüfungsanwärter im Training und Einsammeln der Pässe 

20. Oktober 2018

  12:00 - 17:30 Uhr  Freundschaftslehrgang Jiu-Jitsu Sportclub Offenburg und Karate Dojo Zunsweier
  in der Sporthalle Zunsweier  (Judo, Bo-Jutsu, Karate, Kubotan, Jiu-Jitsu und mehr)

09. November 2018

Gürtelprüfungen (per Voranmeldung;  in Frage kommende Teilnehmer werden 2 Wochen vorher vom Trainer gesichtet)

News      

Gürtelprüfungen im November

Am 09. November 2018 gibt es wieder die Möglichkeit eine Gürtelprüfung zu absolvieren.

Die Trainer werden den Termin beim Training bekannt geben und in den nächsten Wochen wiederholt darauf aufmerksam machen.

Interessenten können sich eine Liste eintragen, welche in Zukunft während jedem Training ausliegen wird.

Um zur Gürtelprüfung zugelassen zu werden muss vor der Prüfung eine Sichtung durch die Trainer erfolgen. Kinder benötigen außerdem eine Zustimmung der Eltern.